Mittwoch, 18. September 2013

Grieche gegen Römer?

Ein schönes Beispiel für Sinn und Unsinn von Latein und Griechisch findet sich wieder einmal in den Tiefen des Internets. Erst versucht ein Neonazi mit Bezug auf die Römer auf reichlich bizarre Weise seinen Deutschnationalismus zu rechtfertigen. Es antwortet ein gewitzter Deutschtürke - mit Hinweis auf die Griechen ...



Nachzulesen ist der Briefwechsel zwischen dem Portal "Integrationsblogger" und der NPD HIER.